[interdimensional.net] [links] [Antwortspiegel] [news] [Programm] [English version]
[Klangarbeit mit Stimmgabeln] [Stimmgabeln * Klanggabeln] [Rolf Gardi]
zur Hauptseite Peter Goldman

In der Werkstatt der Seele – Das interdimensionale Selbst erwacht

Ein zukunftsweisendes spirituelles Fitnessprogramm zur Verankerung im Hologramm des Bewusstseins
Einführung
Das Leben ist ein unablässiger Lichtstrom, der in einer Vielfalt von Farben, Klängen und Formen zum Ausdruck kommt. Die Ausprägung von Formen untersteht jenen Gesetzen, die den Lauf der Sterne regeln und die als lebendiges Ebenbild dazu eine Erde gestaltet haben. Wir sind aufgehoben in einem System, das immer weiter der Entfaltung und Verfeinerung aller Dinge zustrebt. In endlosen Variationen weben und streben auf parallelen Seinsebenen zugleich die Inhalte und Bereiche des Lebens ineinander und miteinander.Dies durchdringt und durchwirkt alles, was wir denken, fühlen und tun, alles, was uns zu sein möglich ist.
Jeder von uns empfängt das selbe Buch des Lebens. Jeder hat seine einzigartige Geschichte zu erzählen, keiner anderen ganz und gar gleich. Darin liegen bewusste Bezüge zur spirituellen Entwicklung.
Jeder Einzelne muss Philosophie und Ideen an sich selbst überprüfen, muss die Methode praktisch anwenden und durch persönliche Erfahrung für sich bestätigen. Zum Glauben muss sich das Wissen gesellen.

Hintergrund
Seit vielen Jahren vermittelt die Grundausbildung in Spiritueller Psychotherapie Gedanken und Erfahrungen, die das Bewusstsein für das Erwachen der Intuition und für höhere Stufen von Empfänglichkeit und Gewahrsein bereit machen. Sie stellt nur einen von verschiedenen Ansätzen zu einer vom „Ganzen Hirn“ bestimmten Lebensweise dar. Die Gesamtheit dieser Ansätze lässt die Menschheit zu einer dynamischen, multinationalen, multikulturellen Familie zusammenwachsen

Leitbild
Aufbauend auf der Verknüpfung des Rationalen mit dem Intuitiven, die wir durch unsere Arbeit mit der Spirituellen Psychotherapie in der Vergangenheit bereits erstellt haben, werden wir empfänglich für Einflüsse aus höheren Dimensionen. Dies bringt eine Aktivierung der Energiezentren über der Krone mit sich. Nun geht es darum, auf bewusste Weise in mehreren Dimensionen gleichzeitig zu leben und zu wirken. Grosse Visionen und Herausforderungen treten jetzt „ans Licht“ und finden in der äusseren Welt ihre kollektiven Ausdrucksformen. In den Seminare können wir unmittelbar erleben, wie es sich anfühlt, auf diesem Weg zu sein. Auf dieser Grundlage baut das Kursprogramm auf.

Programm
Alle Seminare schliessen Licht-, Farb- und Klangübungen ein.
Wir werden unter anderem mit Stimmgabeln arbeiten, die den Teilnehmenden vor Ort zum Gebrauch zur Verfügung stehen, die aber auf Wunsch auch käuflich erworben werden können.


Leben im Licht – die Unsterblichkeit berühren

Intensivseminar 26./27. Februar 2011

Spirituelle Synthese – Leben und Arbeiten in verschiedenen Dimensionen

Intensivseminar 25./26. Juni 2011, Bern

Zeiten: Samstag 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag, 10.00 – 17.30 Uhr

Kosten: CHF 350.–